Der sterbende Schwan (Amateur)

Video installation (15 min)

2012

Language and movement mark separate spheres of human cognitive achievement. The work „The Dying Swan“ deals with transmissions between both spheres. One person describes the movements of the dance solo „The Dying Swan“ as precisely as possible in their everyday language. Six people translate the description into movements. Six individual interpretations of the same source material are created.

Sprache und Bewegung markieren getrennte Sphären kognitiver Leistungen des Menschen. Die Arbeit „Der sterbende Schwan“ beschäftigt sich mit Übertragungen zwischen beiden Sphären.
Eine Person beschreibt die Bewegungen des Tanzsolos „Der sterbende Schwan“ so präzise wie möglich in ihrer Alltagssprache. Sechs Personen übersetzen die Beschreibung in Bewegungen. Es entstehen sechs individuelle Interpretationen desselben Ausgangsmaterials.